Anton von Werner-Archiv

Header-Bild
Hintergrund: Ein Hobby-Projekt als Versuch, die vielfältigen Informationen zu einem Künstler hochgradig verknüpft in einer relationalen Datenbank abzulegen (169 Tabellen). Dr. Bartmann ist nicht Betreiber dieser Seiten und trägt keine Verantwortung für den Inhalt und mögliche Fehler.

Werkverzeichnis der Zeichnungen

Ein Aufruf

Anton von Werner hat mehrere tausend Handzeichnungen sowohl als freie Kompositionen wie auch als Vorstudien und Skizzen für Gemälde geschaffen. Sämliche seiner Arbeiten auf Papier sollen in einem Werkverzeichnis katalogisiert werden. Während die Bestände in öffentlichem Besitz und teils auch in privatem Besitz erfasst sind, tritt doch auch immer wieder Unbekanntes oder verschollen Geglaubtes zu Tage. Entsprechende Hinweise werden erbeten an:

Dr. Dominik Bartmann
dominik_bartmann@yahoo.de

1901: Anton von Werner über moderne Landschafsmalerei

Personen

Informationen

Bewertung
NegativNegativ
Jahr
Zitat
Ach ja, davon wird in den Zeitungen bis zum Überdruss geschrieben. Wo ist denn diese vielgerühmte Stimmung? Daran denkt ja wohl niemand von den ,Modernen' im Ernst. Ihnen kommts nur darauf an, möglichst rasch in der Leute Mund zu kommen, möglichst rasch was hinzuwichsen. Unten ein gelber Strich, darüber ein blauer Strich und mittendrinn eine blasse Mondscheibe, und das heisst dann, Stimmung'! Nennen Sie mir doch aus all’ den letzten Jahren einen einzigen Maler, der imstande wäre, eine Eiche oder eine Kiefer glaubwürdig zu zeichnen... Wo ist denn der Sinn für Formenschönheit geblieben? Der ist abhanden gekommen und damit die Formenschönheit selbst, ich meine auf unseren modernen Landschaften. Husch, husch schnell fertig.
Urheberrecht
Gemeinfrei. Bitte um E-Mail, falls doch Urheberrechtsschutz besteht
Anlage
09.04.2020
Letzte Änderung
10.02.2024