Anton von Werner-Archiv

Header-Bild
Hintergrund: Ein Hobby-Projekt als Versuch, die vielfältigen Informationen zu einem Künstler hochgradig verknüpft in einer relationalen Datenbank abzulegen (168 Tabellen). Dr. Bartmann ist nicht Betreiber dieser Seiten und trägt keine Verantwortung für den Inhalt und mögliche Fehler.

Werkverzeichnis der Zeichnungen

Ein Aufruf

Anton von Werner hat mehrere tausend Handzeichnungen sowohl als freie Kompositionen wie auch als Vorstudien und Skizzen für Gemälde geschaffen. Sämliche seiner Arbeiten auf Papier sollen in einem Werkverzeichnis katalogisiert werden. Während die Bestände in öffentlichem Besitz und teils auch in privatem Besitz erfasst sind, tritt doch auch immer wieder Unbekanntes oder verschollen Geglaubtes zu Tage. Entsprechende Hinweise werden erbeten an:

Dr. Dominik Bartmann
dominik_bartmann@yahoo.de

1912: Wilhelm Steinhausen über seine Karlsruher Erfahrungen mit dem verlästerten Anton von Werner

Personen

Platzhalter: Bild des Kritikers, Kein  Bild vorhanden
Kein Bild vorhanden

Informationen

Bewertung
BegeistertBegeistert
Jahr
Zitat
Welch' ein Können, welche Sicherheit sprach sich da schon aus . Und dann mußte ich bald bemerken, von welchem unermüdlichen Fleiß der junge Maler war; er war schon damals als Illustrator viel beschäftigt . ... Und dann, wie unermüdlich bildete er sich weiter! Er trieb Sprachen, spielte Cello, in jedem Fach es zu einer nicht ungewöhnlichen Fertigkeit bringend. Er war auch ein trefflicher Kegelspieler und als solcher wenig zufrieden mit mir, wenn ich zu seiner Partei gehörend, so oft das Spiel verdarb . A. v. Werner führte einen großen Teil von uns Künstlern und suchte uns zusammenzuhalten .
Zusammenfassung
Könner, Fleißig, vielseitig interessiert, Führungspersönlichkeit
Schlagwort
Urheberrecht
Gemeinfrei. Bitte um E-Mail, falls doch Urheberrechtsschutz besteht
Publikationen
Anlage
04.02.2024
Letzte Änderung
04.02.2024