Anton von Werner-Archiv

Header-Bild
Hintergrund: Ein Hobby-Projekt als Versuch, die vielfältigen Informationen zu einem Künstler hochgradig verknüpft in einer relationalen Datenbank abzulegen (170 Tabellen). Dr. Bartmann ist nicht Betreiber dieser Seiten und trägt keine Verantwortung für den Inhalt und mögliche Fehler.

Werkverzeichnis der Zeichnungen

Ein Aufruf

Anton von Werner hat mehrere tausend Handzeichnungen sowohl als freie Kompositionen wie auch als Vorstudien und Skizzen für Gemälde geschaffen. Sämliche seiner Arbeiten auf Papier sollen in einem Werkverzeichnis katalogisiert werden. Während die Bestände in öffentlichem Besitz und teils auch in privatem Besitz erfasst sind, tritt doch auch immer wieder Unbekanntes oder verschollen Geglaubtes zu Tage. Entsprechende Hinweise werden erbeten an:

Dr. Dominik Bartmann
dominik_bartmann@yahoo.de

Anton von Werner - Herbiald und Sneweling, aus Ekkehard-Skizzen (1880 um)

Bilder

Informationen

Künstler
Titel
  • Herbiald und Sneweling, aus Ekkehard-Skizzen
Datierung
Kurzbeschreibung
Hier illustrierte Anton von Werner die Szene aus dem Ekkehard, in der Mönch Heribald dem Hunnen Snewelin und seinen Mannen ein paar Fässer Wein überlässt. Oder, wie es im Orignal heißt:
Im Kreuzgang kam ihm der Hunne Snewelin entgegen. Landsmann, rief er, ich bin ein alter Weinfuhrmann, sagt an, wo ist euer Keller? Heribald führte ihn hinab, vergnüglich lachte er, da er den Haupteingang vermauert sah, und nickte dem frisch aufgetragenen Kalk vertraulich zu, als wisse er sein Geheimnis. Der Mann von Ellwangen prüfte nicht lang, er schnitt die Siegel von dem einen Faß, stach den Hahnen drein und schöpfte seinen Helm voll.
.
Anlage
18.11.2020
Letzte Änderung
26.12.2023

Ähnliche Bilder

Bild zum Kunstwerk
Anton von Werner - Einladung Jung Werners auf das Schloss, Illustration zu Der Trompeter von Säckingen von Joseph Victor von Scheffel (1869)1876: Kein Urheberrechtsschutz - nur nicht kommerzielle Nutzung erlaubt Illustrirte Zeitung - Bayerische Staatsbibliothek